Apres-Ski
Apres-Ski
Auch Alle die mal Apres-Ski machen möchten sind in Rauris an der richtigen Adresse. Empfehlenswert ist das Apres-Ski an der Heimalm Außenbar, wobei man zugleich auch einen schönen Ausblick auf die Pisten hat. Einen traumhaften Ausblick und Superstimmung bietet auch die Terrasse der Sportalm. Gut ist hier auch, das man danach nicht mehr weit bis ins Tal fahren braucht. Ein Muss für Après-Ski-Fans ist auch die "Hubertus-Schirmbar" an der Hochalm-Talstation. Nachtschwärmer kön-nen Nachtschwärmersich später noch in einer der Rauriser Kneipen bis in den frühen Mor-gen vergnügen.
Bars
 

 

Wellness
Urlaub heißt Balance zwischen Körper, Geist und Seele! Und was gibt es Schöneres als nach einem schönen Tag auf der Piste sich in der Sauna oder auf dem Massagetisch verwöhnen zu lassen. Alpine Wellness wird zur Harmonie im Urlaub, Wohlfühlen, Fitness in den Bergen, Bewegung und Entspannung in prachtvoller Natur.

Wellness im Winter

Es geht uns gut, wenn wir zwischen Alltag und Beruf auch Platz machen für Natur, Mystik und Familie. Sportarten für die Seele aktiv erleben und sich regenerieren an außergewöhnlichen Kraftplätzen des Nationalparks Hohe Tauern.

Hier können Sie ausgiebig saunen:
Haus Weinschreiber
Hotel Sonnhof

Massagen können Sie z.B. hier geniessen:
Massagepraxis Wolfspfote
Rauriserhof

Ganz nah (in Bad Gastein) gibt es die Thermen:
Alpentherme Gastein
Felsentherme Gastein


Auf zum Naturrodelbahn

 
 

Beleuchtete Rodelbahn Kreuzboden
Jeden Montag und Donnerstag von 19.30 bis 20.30 UhrBeleuchtete Kreuzboden Rodelbahn haben Sie die Möglichkeit, mit der Doppelsesselbahn Kreuz-boden an den Start der ca. 2 Kilometer langen Bahn (1.300m Seehöhe) zu gelangen.

Achtung:
Rodelverleih gibt es in den Sportgeschäften, bei der Kreuzbodenhütte und beim Kreuzbodenlift.

 

 

Mehr Infos
Tourismusverband Rauris

 

Winter Info als PDF Downloaden


 

Rodeln im Kolm Saigurn
Rufen Sie an beim Ammererhof oder beim Naturfreundehaus im Kolm-Saigurn. Gegen ein Entgelt werden Sie dann gerne beim Bodenhaus abgeholt. Hier gibt es den Abholservice vom Bodenhaus nach Kolm-Saigurn auf einen Motor-schlitten. Nur das ist schon was ganz spezielles. Die Rodelstrecke entlang der Mautstraße Kolm-Saigurn ist sogar auch für die Einheimischen ein Super-erlebnis. Sehr empfehlenswert ist auch das Runterrodeln der Strecke bei Vollmond. Das Licht des Mondes wird im Schnee reflektiert wodurch man gar kein Licht mehr mitnehmen braucht und dies gibt eine ganz besonderer Atmosphäre .

Ammererhof im Winter


Ammererhof im Winter •